Wanderkarte Löwenpfade | Albtraufgänger (Gefalzt)

Maßstab 1:25000, GPS-geeignet
ISBN/EAN: 9783981101652
Sprache: Deutsch
Umfang: 2 S.
Auflage: 3. Auflage 2020
Einband: Gefalzt
Vorrätige Exemplare
> 10 Stück
Wandern in der Region Schwäbischer Albtrauf im Landkreis Göppingen am Rande des Biosphärengebietes Schwäbische Alb.

"Die Löwenpfade". Fünfzehn außergewöhnliche, Wanderbares Deutschland zertifizierte Rundwanderwege, mit Kurzbeschreibung und Höhenprofil.

"Der Albtraufgänger". Im Zentrum der Karte liegt dieser zertifizierte mehrtages Wanderweg (Wanderbares Deutschland, LEADING QUALITY TRAILS) . Er führt am Rande des Albtraufes mit herrlichen Aussichten und toller Natur in 5 Tagesetappen rund um und durch die Orte Wiesensteig mit Filsursprung, Schertelshöhle (Westerheim), Ruine Reußenstein, Gruibingen, Aichelberg, Bad Boll, Dürnau, Gammelshausen, Schlag, Burren, Wacholderheide Kuchberg, Gingen an der Fils, Kuchen, Geislingen an der Fils, Burgruine Helfenstein, Geislinger Steige, Bad Überkingen, Kloster Ave Maria in Deggingen, Bad Ditzenbach mit Hiltenburg und Kräuterhaus St. Bernhard.

Schwäbischer Albverein. Das aktuelle (Stand 9/2020) Wegenetz des Schwäbischen Albvereins ist eingezeichnet.

Es bieten sich herrliche Ausblicke, eine traumhafte Alblandschaft mit Wacholderheiden und Weidetiere, Gastronomie und Wellnessangebote, sowie viele kulturelle Angebote.

Kartenfläche:
- Die Karte umfasst im Westen die Gemeinde Aichelberg und den Rand des Biosphärengebietes Schwäbische Alb mit dem Reußenstein. Im Norden die Kommunen Uhingen, Göppingen, Wäschebeuren und Waldstetten, im Osten Donzdorf, Geislingen an der Steige und Amstetten. Im Süden die Schauhöhle und Biosphärenstation "Schertelshöhle" in Westernheim sowie die Kommunen Wiesensteig, Drackenstein, Türkheim, Amstetten.

- Die Wanderkarte im Maßstab 1:25.000 ist sehr gut lesbar, enthält Höhenlinien und Schummerung. Sehenswürdigkeiten, Themen- und Erlebnispfade sind besonders gekennzeichnet und mit Namen versehen.