Die Schwäbische Alb und ihre Menschen (gebundenes Buch)

'Es isch was oiges, des Leba.'
ISBN/EAN: 9783886279692
Sprache: Deutsch
Umfang: 56 S.
Format (T/L/B): 1 x 20.8 x 20.8 cm
Auflage: 1. Auflage 2011
Einband: gebundenes Buch
Vorrätige Exemplare
2 Stück
Was ist so typisch an der Alb? Was macht sie so einzigartig und wohnenswert? Fragen an eine Landschaft und an die auf ihr lebenden Menschen. Sie werden beantwortet mit herrlichen Bildern und ebenso interessanten und farbigen Aussagen über die Alb. Denn ist sie wirklich so rau, ist es wirklich "einen Kittel kälter" als im Tal? Es zeigt sich, dass manche Reize dieser Landschaft zwischen Neckar und Donau sich auch in den hier gesammelten Texten wiederholen. Und doch sind die Stimmen vielfältig, als ob jede und jeder, die zu diesem Buch beigetragen haben, etwas Eigenes an "seiner Alb" zu finden vermag. Die Fotos sind von Achim Käflein
Bernd Weiler wurde in Eislingen/Fils geboren, studierte Anglistik und Germanistik in Tübingen und Leeds und arbeitet als Freier Redakteur, Lektor und Schriftsteller.Neben zahlreichen Veröffentlichungen im Bereich Natur und Reisen, schreibt er Mundarthörspiele und Krimidrehbücher. Er lebt mit seiner Familie in Pfullingen