AGB

1. Vertragsabschluß

Mit dem Anklicken des Buttons "Kaufen" geben Sie eine verbindliche Bestellung gegenüber dem Schwäbischen Albverein e.V., Hospitalstraße 21 B, 70174 Stuttgart (nachfolgend: "Schwäbischer Albverein"), ab. Die Annahme der Bestellung geschieht durch die Lieferung der Ware. Der Schwäbische Albverein behält sich allerdings die Nichtannahme der Bestellung vor.


2. Verpackung und Versand

Bei einem Warenwert ab € 40,00 erfolgt die Lieferung innerhalb von Deutschland kostenfrei. Im Übrigen wird für Porto und Verpackung pro Sendung ein pauschaler Versandkostenzuschlag berechnet. Dieser beträgt, abhängig vom Warenwert € 2,00 (unter € 20,00 Warenwert) oder € 3,50 (unter € 40,00 Warenwert). Bei Auslandsbestellungen betragen die Versandkosten € 14,00 innerhalb der EU, € 30,00 in die Schweiz und € 47,00 in alle anderen Staaten.


3. Lieferung und Zahlungsweise

Alle Preise sind €-Preise inklusive MwSt. Alle gelieferten Waren bleiben bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum des Schwäbischen Albvereins gemäß § 449 BGB.


4. Widerrufsbelehrung

4.1. Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Anschrift: Schwäbischer Albverein e.V., Hauptgeschäftsstelle, Hospitalstr. 21 B, 70174 Stuttgart, Tel.: 0711/22585-21, Fax: 0711/22585-93, E-Mail: verkauf2@schwaebischer-albverein.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

4.2. Widerrufsfolgen

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben) unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrages bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten an den Schwäbischen Albverein e.V., Hauptgeschäftsstelle, Hospitalstr. 21 B, 70174 Stuttgart zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

- Ende der gesetzlichen Widerrufsbelehrung -

Ausschluss bzw. vorzeitiges Erlöschen des Widerrufsrechts:


Ein Widerrufsrecht besteht nicht bei Lieferungen von Ton- oder Videoaufnahmen (z.B. CD, Musik- oder Videokassetten) oder von Computersoftware in einer versiegelten Verpackung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.

Ein Widerrufsrecht besteht ferner nicht bei Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind.
 



Muster-Widerrufsformular


(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

 

  • An Schwäbischer Albverein e.V., Hauptgeschäftsstelle, Hospitalstr. 21 B, 70174 Stuttgart, Tel.: 0711/22585-21, Fax: 0711/22585-93, E-Mail: verkauf2@schwaebischer-albverein.de
  • Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)
  • Bestellt am (*)/erhalten am (*)
  • Name des/der Verbraucher(s)
  • Anschrift des/der Verbraucher(s)
  • Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)
  • Datum

(*) Unzutreffendes streichen




5. Rücktrittsrecht

Kommt der Käufer seinen vertraglichen Verpflichtungen nicht nach, so behält sich der Schwäbische Albverein vor, vom Vertrag zurückzutreten. Für die Ausübung des Rücktrittsrechtes gelten die gesetzlichen Bestimmungen. Die Kosten des Versands und die Gefahren des Untergangs und der Verschlechterung trägt im Fall des Rücktritts nach dieser Bestimmung der Käufer.


6. Reklamation

Bei aller Sorgfalt können dennoch Fehler unterlaufen. Falsch gelieferte oder defekte Waren können daher mit entsprechendem Vermerk zum Umtausch zurück an den Schwäbischen Albverein gesandt werden.

Wir nehmen an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle nicht teil.


7. Mitgliederrabatt

Der Schwäbische Albverein behält sich vor, seinen Mitgliedern einen Mitgliederrabatt einzuräumen, soweit dies gesetzlich zulässig ist.


8. Erfüllungsort, Gerichtsstand


Erfüllungsort ist Stuttgart. Der Vertrag richtet sich nach deutschem Recht unter Außerachtlassung des deutschen Internationalen Privatrechts und unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Sofern der Käufer Kaufmann ist oder seinen Sitz oder gewöhnlichen Aufenthaltsort außerhalb der Bundesrepublik Deutschland hat, ist der ausschließliche Gerichtsstand für beide Teile Stuttgart.